23/11/2014 - Toblam Blum - RockHard.de

RockHardLogo
So, so - ein Konzeptalbum über die Liebe also. Mit DIESEM Titel. „Tasting The Tears“ klingt in der Theorie kitschig, wischt mit dem brachialen ´Inside You´ aber bereits zu Beginn Befürchtungen beiseite, dass ELDRITCH auf ihre alten Tage soft geworden sein könnten. In der Tat ist es ganz großartig, zu hören, dass diese Band seit ihrem fast 20 Jahre alten Debüt nichts verlernt hat. Wer ELDRITCH länger nicht gehört hat, muss sich vermutlich an die Härte der tief gestimmten Gitarren und die zu kühle Produktion gewöhnen, wird aber in den sehr zugänglichen, dabei äußerst komplexen Arrangements eine gewaltige Zahl fabelhafter Keyboard- und Gitarren-Melodien entdecken. Und erst die Stimme: Besonders Terence Hollers großartigem Gesang ist es zu verdanken, dass Songs wie ´Alone Again´ oder ´Clouds´ zu den Prog-Highlights des jungen 2014 zählen.

8.5/10
Toblam Blum - RockHard.de